Räuberischer Diebstahl im Eichsfeld: Tatverdächtiger gefasst

Leinefelde  Nach einem Diebstahl in Leinefelde hatte die Polizei mit einem Fahndungsfoto nach dem Verdächtigen gesucht. Nun wurde ein Mann gefasst.

Am 18. März stahl ein Mann in einer Drogerie in Leinefelde Waren. (Symbolbild)

Am 18. März stahl ein Mann in einer Drogerie in Leinefelde Waren. (Symbolbild)

Foto: Julius Jasper Topp

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei hat den Tatverdächtigen, nach dem wegen räuberischen Diebstahls in Leinefelde öffentlich gefahndet wurde, ermittelt.

Der Mann steht im Verdacht, am 18. März in einem Drogeriemarkt in der Siemensstraße Waren gestohlen zu haben. Ein Zeuge versuchte, ihn an der Flucht zu hindern. Dabei riss er sich los und rannte davon.

Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die eingehenden Hinweise.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.