Wegen Coronavirus-Epidemie: Konzert mit Güttler in Mühlhausen verlegt

Mühlhausen.  Das Konzert ist nun in den Herbst verschoben.

Ludwig Güttler (links) wird erst im Herbst zu seinem Konzert nach Mühlhausen kommen.

Ludwig Güttler (links) wird erst im Herbst zu seinem Konzert nach Mühlhausen kommen.

Foto: Hans-Peter Stadermann / TA

Wegen der Coronavirus-Epidemie wird das für Samstag, 14. März, in der Kornmarktkirche geplante Konzert mit Ludwig Güttler, einem der führenden Trompeten-Virtuosen, und dem Leipziger Bach-Collegium auf den 11. Oktober, 18 Uhr, verlegt.

Nach einer Mitteilung der veranstaltenden Agentur bleiben die Karten gültig. Sie können aber auch bis zum 14. April dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Live-Blog zum Coronavirus in Thüringen: Jena sagt Kongress ab, Helios-Klinikum Infoabende für werdende Eltern – FCC-Spiel der Kippe

Zu den Kommentaren