Zahl der Corona-Infektionen steigt im Unstrut-Hainich-Kreis stark an

Landkreis.  Der Unstrut-Hainich-Kreis meldet am Wochenende 41 akute Corona-Fälle.

Stilisierte Coronaviren

Stilisierte Coronaviren

Foto: Andreas Wetzel

Stark gestiegen ist die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten am Wochenende im Unstrut-Hainich-Kreis. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog.

Am Sonntagnachmittag meldete das Gesundheitsamt 41 Fälle. Am Freitag waren es 20 gewesen. Die Zahl der Infektionen im Landkreis hat sich damit innerhalb kurzer Zeit vervierfacht. Denn vor einer Woche gab es im Kreis noch neun Infizierte.

Ein Erkrankter wird derzeit stationär behandelt, die anderen sind in häuslicher Quarantäne. Für weitere 149 Menschen ist vorsorglich häusliche Isolierung angeordnet, weil sie Kontakt zu Infizierten hatten oder aus Risikogebieten kamen.

Bisher mussten im Kreis 29 Corona-Patienten ins Krankenhaus, fünf davon auf die Intensivstation. Drei starben im Zusammenhang mit dem Virus.