Sondershausen. Ortsvereinigung der Goethe-Gesellschaft zeigt im Carl-Corbach-Club Ausstellung über Friedrich Georg Göthé.

Groß ist die Freude bei der Sondershäuser Ortsvereinigung der Goethe-Gesellschaft über ein Geschenk aus Frankfurt am Main. Das dortige Goethe-Museum hat den Literaturfreunden eine Ausstellung zum Großvater väterlicherseits von Goethe überlassen. „Auf diese Weise kehrt der Großvater Friedrich Georg Göthé zu seinen thüringischen Wurzeln zurück“, freut sich Barbara Heuchel, Vorsitzende der Ortsvereinigung. Am Montag wurde die Ausstellung im Carl-Corbach-Club in Sondershausen eröffnet.