Rottleben. Am 23. Dezember wird zu der traditionellen Veranstaltung in die Barbarossahöhle bei Rottleben eingeladen.

„Die Mettenschicht ist die letzte Veranstaltung des Jahres und zugleich eine der bedeutendsten“, erzählt Anke Schreyer, Werkleiterin der Barbarossahöhle. Zu der traditionellen Veranstaltung wird am Freitag, dem 23. Dezember, eingeladen. Aufgrund der großen Nachfrage in der Vergangenheit sowie der Tatsache, dass coronabedingt zwei Jahre keine Mettenschicht stattfinden konnte, gibt es an dem Tag vor Heilig Abend zwei Termine – um 15 sowie um 17 Uhr.