Sondershausen. Ab dem 27. November kann in Sondershausen wieder auf der Eisbahn in der Innenstadt Schlittschuh gelaufen werden.

Noch arbeiten Jens Richter (links), Heiko Aweh und ihre Kollegen vom Bauhof Sondershausen an der 180 Quadratmeter großen, künstlichen Schlittschuhbahn vor dem Rathaus in Sondershausen. Am Sonntag ab 12 Uhr heißt es dann Bahn frei. Bis 18. Dezember können Kinder und Erwachsene jeweils Dienstag bis Donnerstag von 14 bis 18 Uhr sowie Freitag und Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 12 bis 18 Uhr Schlittschuh laufen.