Sondershausen. Blumenhändler werden an den Markttagen erwartet.

Der Frühling hält Einzug und der Marktplatz wird wieder bunter, meint Sondershausens Pressesprecherin Janine Skara in einer Mitteilung an diese Zeitung. So seien auch wieder bekannte Blumenhändler auf dem Wochenmarkt in der Musik- und Bergstadt vertreten und böten nicht nur Frühblüher zum Schmücken von Balkon und Vorgärten an, sie beantworten laut Mitteilung auch Fragen und geben wertvolle Tipps zum Anbau und Pflege. Außerdem würden Schnitt- und Topfblumen bis hin zu Gewürz- und Gemüsepflanzen angeboten.