Kyffhäuserkreis. Ein Leser unserer Zeitung kritisiert den Zustand von Wald und Wegen im Helbetal. Das Forstamt Bleicherode-Südharz erläutert nun Ziele und Maßnahmen.

Zu den Hauptkritikpunkten, mit denen sich die Mitarbeiter der hiesigen Forstämter auseinanderzusetzen haben, zählt nach wie vor der Zustand der Wege im Wald. So erreichte auch unsere Redaktion vor wenigen Tagen eine Zuschrift, in der es um zerfahrene Wege im Helbetal geht. „Der Feuergrund ist durch die Harvester und Co. zu einer Mondlandschaft geworden“, heißt es darin. „Es stellt sich die Frage, ob das alles so erlaubt beziehungsweise nachvollziehbar ist.“