Auffahrt zum Possen gesperrt

Sondershausen  Umleitung führt durch den Wald

Ab heute müssen Autofahrer über einen Waldweg zum Possen fahren.

Ab heute müssen Autofahrer über einen Waldweg zum Possen fahren.

Foto: Dirk Bernkopf

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf einer Länge von 700 Metern wird ab heute der Straßenbelag auf dem Abschnitt vom Abzweig Rondell bis zum Parkplatz Possen repariert. Die Zufahrt zum Possen sei deshalb in diesem Abschnitt bis voraussichtlich 27. September gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit. Die Umleitung führt über einen Forstweg auf das Possenareal. Autofahrer sollten sich an die Ausschilderung halten, heißt es.

Ebenso wird von heute an bis zum 27. September die Zufahrt zum Possenbereich von der Einmündung an der Bundesstraße 4 bei Oberspier gesperrt. Hier werden die Provisorien für die Busumleitungsstrecke während der Bauarbeiten an der B 4 wieder zurückgebaut. Zudem wird der Rad- beziehungsweise Gehweg wieder instandgesetzt, erklärte die Stadtverwaltung Sondershausen. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.