Baumpflanzung in Holzthaleben

Junge Bäume wurden auch in Holzthaleben gepflanzt (Symbolbild).

Junge Bäume wurden auch in Holzthaleben gepflanzt (Symbolbild).

Foto: Andrea Hellmann

Holzthaleben.  Als Ausgleichsmaßnahmen wurden im Ortsteil von Helbedündorf Bäume gepflanzt.

Im Ausgleich für die Neubauten im Wohngebiet Rasenweg in Holzthaleben konnten die Baumpflanzungen abgeschlossen werden. Darüber informiert André Barthel von der Bauverwaltung der Gemeinde Helbedündorf. Es seien insgesamt 53 Bäume, darunter Ahorn, Kirsche, Silberpappel und Weide, gepflanzt worden. Ein Großteil sei entlang des Schluftergrabens in Richtung ehemalige Mühle in die Erde gekommen, der Rest als Begleitgrün ins Baugebiet.