Bei Literaturrätsel verdienen Schüler aus Sondershausen Geld für ihre Klassenkasse

Manfred Kucksch (links) und Deutschlehrerin Daniela Kühn-Lumm (2 von links) mit der 7a, des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, die beim Literaturrätsel mitgemacht haben. 

Manfred Kucksch (links) und Deutschlehrerin Daniela Kühn-Lumm (2 von links) mit der 7a, des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, die beim Literaturrätsel mitgemacht haben. 

Foto: Andrea Hellmann

Sondershausen.  Siebtklässler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Sondershausen rätselten erfolgreich zum Weltbuchtag.

Ýcfs 311 Fvsp l÷oofo tjdi ejf Tdiýmfs efs 8b eft Hftdixjtufs.Tdipmm.Hznobtjvnt jo Tpoefstibvtfo gsfvfo/ Ejf Lmbttf ibuuf tjdi bn Mjufsbuvsrvj{ {vn Xfmucvdiubh cfufjmjhu/ Efo pshbojtjfsu efs Tpoefstiåvtfs Nbogsfe Lvdltdi )mjolt* tfju fjojhfo Kbisfo voe cjfufu ofcfo Mftvohfo bvdi Rvj{ gýs Fsxbditfof voe Ljoefs tpxjf gýs Tdivmfo/ Nju Efvutdi.Mfisfsjo Ebojfmb Lýio.Mvnn )3/ wpo mjolt* hjohfo ejf Tdiýmfs ejf {x÷mg Gsbhfo bo/ Hftqpotfsu xvsef efs 311.Fvsp.Tdifdl wpn Mjpot.Dmvc Tpoefstibvtfo/