Betonmischer prallt gegen Straßenlaterne – Fahrer flüchtet

Sondershausen.  In Sondershausen ist am Montag der Fahrer eines Betonmischers gegen eine Straßenlaterne gefahren und anschließend geflohen. Die Polizei fahndet nach ihm.

Die Polizei in Sondershausen sucht seit Dienstag den Fahrer eines Betonmischers.

Die Polizei in Sondershausen sucht seit Dienstag den Fahrer eines Betonmischers.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach Angaben der Polizei geschah der Unfall am Montagmorgen gegen 8.20 Uhr in Sondershausen, als der Fahrer mit dem Betonmischer rückwärts eine Hauptstraße entlangfuhr. Dabei stieß das Fahrzeug gegen eine Straßenlaterne.

Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und sprach daraufhin den Fahrer an. Dieser soll aber nicht darauf eingegangen sein und stattdessen, ohne den Unfall der Polizei zu melden, fortgefahren sein. Nach ersten Angaben entstand Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.

Die Polizei hat bereits die Ermittlungen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.