Betrunken und benebelt

Greußen  GreußenMit der Beschlagnahme des Führerscheins endete die Fahrt eines 30-Jährigen am Montagabend. Polizisten hatten den Renault-Fahrer gegen 18.30 Uhr in der Robert-Koch-Straße gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit der Beschlagnahme des Führerscheins endete die Fahrt eines 30-Jährigen am Montagabend. Polizisten hatten den Renault-Fahrer gegen 18.30 Uhr in der Robert-Koch-Straße gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Außerdem ergab der Alkoholtest einen Wert von 1,1 Promille. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt und erstatteten Anzeige. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.