Digitaler Tag der offenen Tür in Bad Frankenhausen

Bad Frankenhausen  Kyffhäuser-Gymnasium zeigt Interessierten in virtuellem Rundgang, wie man trotz und wegen der Pandemie lernen und kommunizieren kann.

Das Kyffhäuser-Gymnasium in Bad Frankenhausen lädt am 27. Februar zu einem digitalen Tag der offenen Tür ein.

Das Kyffhäuser-Gymnasium in Bad Frankenhausen lädt am 27. Februar zu einem digitalen Tag der offenen Tür ein.

Foto: Wilhelm Slodczyk

Das Kyffhäuser-Gymnasium führt am Samstag, dem 27. Februar, einen digitalen Tag der offenen Tür durch.

Dabei können sich alle Interessierten, also Schüler, zukünftige, aktuelle und ehemalige, Eltern, Omas und Opas, über die Homepage einen Zugang zur Schule und damit auch zu einzelnen Fächern ermöglichen.

Die Schulleitung hofft auf rege Nutzung, denn Schüler wie Lehrer wollten gern zeigen, dass man trotz und wegen der Pandemie dort lernen und kommunizieren kann. Selbstverständlich sind die Inhalte auch über den 27. Februar hinaus auf der Homepage der Schule sichtbar, heißt es in einer Mitteilung.

Das Angebot ist abrufbar unter: kyffhaeusergymnasium.de/tag-der-offenen-tuer-virtueller-rundgang/