Düne und Wago in Sondershausen sammeln Pakete für Kinder in Not

Sondershausen.  An der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ haben sich auch wieder der Verein Düne und Mitarbeiter von Wago aus Sondershausen beteiligt.

Der Verein Familienbegegnungsstätte Düne Sondershausen beteiligt sich mit Mitarbeitern der Firma Wago an der Aktion Weihnachte im Schuhkarton. 

Der Verein Familienbegegnungsstätte Düne Sondershausen beteiligt sich mit Mitarbeitern der Firma Wago an der Aktion Weihnachte im Schuhkarton. 

Foto: Sandra Blunk

An der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligen sich auch der Verein Frauen- und Familienbegegnungsstätte Düne in Sondershausen. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Firma Wago Kontakttechnik aus Sondershausen und zahlreichen großen und kleinen Besuchern, Mitgliedern, Mitarbeitern und Freunden der Düne habe man wieder Pakete für Kinder in Not gepackt, teilt die Begegnungsstätte mit. Jedes Jahr würden so insgesamt rund eine halbe Million Schuhkartons zusammengestellt, um sie Jungen und Mädchen im Alter von zwei bis 14 Jahren in Osteuropa oder Zentralasien zu schenken. Bei der Aktion der Düne seien 161 bunte Schuhkartons gefüllt worden, teilte der Verein mit und bedankte sich bei den Beteiligten.