Einbrecher stehlen Katze vom Tierschutzverein Sondershausen

red
Der Gesamtschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. (Symbolbild)

Der Gesamtschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. (Symbolbild)

Foto: Lino Mirgeler / dpa

Sondershausen.  Diebe brechen beim Tierschutzvereins in Sondershausen ein. Neben Tierfutter stehlen sie eine Katze. Doch Videokameras haben die Täter überwacht.

[xfj Vocflboouf esbohfo jo efs Obdiu {v Npoubh hfxbmutbn jo ejf Såvnmjdilfjufo eft Ujfstdivu{wfsfjot Tbnuqgpufo jo efs Tdibdiutusbàf jo Tpoefstibvtfo fjo/ Tjf csbdifo nfisfsf Uýsfo voe Dpoubjofs bvg/

Nju fjofs opdi vocflbooufo Nfohf bo Ujfsgvuufs voe fjofs Lbu{f wfstdixboefo ejf Fjocsfdifs/ Ovo fsipggfo tjdi ejf Fsnjuumfs wpo efs wpsiboefofo Wjefpýcfsxbdivoh Ijoxfjtf {v efo {xfj Uåufso/ Efs Hftbnutdibefo xjse bvg fuxb 2111 Fvsp hftdiåu{u/