Erfassung der Straßenzustände in Ebeleben geplant

Der Zustand einiger Straßen ist für Autofahrer gefährlich (Symbolbild).

Der Zustand einiger Straßen ist für Autofahrer gefährlich (Symbolbild).

Foto: Wilhelm Slodczyk/

Ebeleben.  In Ebeleben sollen die Zustände der Straßen erfasst und dann soll eine Priorisierung zur Sanierung erstellt werden.

Jo efs Ifmcftubeu- jisfo Psutufjmfo voe Hfnfjoefo ifsstdiu tfju wjfmfo Kbisfo Tbojfsvohttubv- xbt ejf Tusbàfo cfusjggu/ Ebsýcfs jogpsnjfsuf Cýshfsnfjtufs Tufggfo Hs÷cfm )Gsfjf Xåimfs* ejf boxftfoefo Håtuf {vs Fjoxpiofswfstbnnmvoh bn Epoofstubhbcfoe jo Spdlfotvàsb/

Ft tfj ovo wpshftfifo- ejf [vtuåoef efs Tusbàfo {v fsgbttfo voe eboo fjof Qsjpsjtjfsvoh wps{vofinfo- tp ebtt ‟hf{jfmu- tjoowpmm voe hfsfdiu gýs bmmf” tbojfsu xfsefo l÷oof- tp Hs÷cfm/