Fachpraktiker für Lagerlogistik starten in Roßleben durch

Roßleben.  Verantwortliche des Roßlebener Bildungswerks loben die Leistung der Auszubildenden in der dreijährigen Lehrzeit.

Acht junge Menschen haben erfolgreich eine Ausbildung im VHS Bildungswerk in Roßleben abgeschlossen

Acht junge Menschen haben erfolgreich eine Ausbildung im VHS Bildungswerk in Roßleben abgeschlossen

Foto: Steffen Böttcher

Endlich geschafft. Die Leistung der Azubis hat Respekt verdient. Nach dreijähriger Ausbildung im Beruf Fachpraktiker(in) für Lagerlogistik erhielten acht Absolventen des VHS-Bildungswerks nun ihre Prüfungsergebnisse. „Trotz mancher individueller Höhen und Tiefen haben alle Auszubildenden die angetretene Prüfung bestanden“, freut sich der Leiter des Aus- und Weiterbildungszentrums Roßleben.

Das verdiene den allergrößten Respekt. Auch der Vorsitzende des Prüfungsausschusses und ehemalige Ausbilder der Lehrgruppe, Steffen Böttcher, lobte in der Abschlussveranstaltung die einzelnen Leistungen. Und diese sind tatsächlich sehr gefragt.

Nicht zuletzt dank der Unterstützung von Sozialpädagogin Susanne Spindler haben die ersten Jugendlichen bereits Bewerbungsgespräche geführt und Einstellungszusagen erhalten. In etlichen Betrieben sind die jungen Leute schon aus Praktikumseinsätzen bekannt, was ihre Chancen auf Übernahme in Arbeit zusätzlich gesteigert hat.

Das Team vom Fachbereich Lagerlogistik wünscht den Berufsstartern persönlich alles Gute und einen erfolgreichen Einstieg ins Arbeitsleben.
Steffen Bohse

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.