Farbbeutel gegen Hotel in Artern geworfen

Symbolbild

Symbolbild

Artern.  Lila Lackfarbe und braune Holzschutzlasur verteilten sich nicht an der Hotelfassade.

In der Nacht zum Donnerstag beschädigten Unbekannte die Fassade eines Hotels in der Straße Weinberg in Artern. Zwischen 21.30 und 06.15 Uhr begaben sich laut Polizei die Täter auf das Gelände des Hotels und warfen zwei Farbbeutel gegen die Fassade des Hotels.

Auf eine Fläche von mehreren Quadratmetern an der Fassade und auf der Pflasterfläche davor, verteilten sich die lila Lackfarbe und die braune Holzschutzlasur.

Der Eigentümer hat nun einen Schaden von mehreren hundert Euro zu beseitigen. Hinweise nimmt die Polizei in Artern unter 03466/3610 entgegen.

Weitere Meldungen der Polizei für Thüringen