Film erinnert an eine Flucht

Sondershausen  Sondershausen 40 Jahre ist es am 16. September her, dass zwei Familien einen der spektakulärsten Fluchtversuche aus der DDR wagten. Die Geschichte dieser besonderen Flucht hat Michael Herbig ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

40 Jahre ist es am 16. September her, dass zwei Familien einen der spektakulärsten Fluchtversuche aus der DDR wagten. Die Geschichte dieser besonderen Flucht hat Michael Herbig als Grundlage für seinen spannenden Kinofilm „Ballon“ genutzt, der auf Einladung des Kreisjugendrings am 16. September im Cinema64 in Sondershausen gezeigt wird. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich. Filmstart ist etwa 19 Uhr nach einem kurzen Grußwort der Landrätin Antje Hochwind-Schneider.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.