Keine neuen Quarantänefälle

Kyffhäuserkreis.  Drei Infizierte im Kyffhäuserkreis ohne Krankheitssymptome.

Im Kyffhäuserkreis gibt es keine neuen Corona-Fälle.

Im Kyffhäuserkreis gibt es keine neuen Corona-Fälle.

Foto: Marco Kneise

Für 34 Personen im Kyffhäuserkreis begann das zurückliegende Wochenende noch in häuslicher Quarantäne, weil sie Kontakt mit Corona-Infizierten hatten. Zudem leben drei Personen im Landkreis, bei denen das Virus erst vor etwa zwei Wochen nachgewiesen wurde. An Covid 19 erkrankt ist im Kyffhäuserkreis derzeit niemand, die Zahl der bislang Infizierten liegt weiterhin bei 55. Als Genesen gelten 52 Betroffene. Auch bei den zuletzt Infizierten zeigten sich laut Kreisverwaltung keine Symptome. Sie werden deshalb in diesen Tagen als geheilt eingestuft, wenn es keine neuen Anzeichen für ein Ausbrechen der Krankheit gibt. Todesopfer im Zusammenhang mit Corona gibt es im Kyffhäuserkreis nicht.

Zu den Kommentaren