Kostenlose Plakate für Schulen

Artern.  Farbenfrohe Motive sollen Kinder im Kyffhäuserkreis auf Infektionsschutz hinweisen.

Das Rote Kreuz ist nicht nur in der Nothilfe aktiv, sondern auch im vorbeugenden Corona-Schutz.

Das Rote Kreuz ist nicht nur in der Nothilfe aktiv, sondern auch im vorbeugenden Corona-Schutz.

Foto: Marco Kneise / Archiv

Das Rote Kreuz Sömmerda/Artern stellt Schulen der Region altersgerecht gestaltete Plakate zum Infektionsschutz zur Verfügung. Es wurden drei verschiedene Motive entworfen zu Mund-Nasen-Schutz, Distanzregeln und zum Händewaschen. Durch die farbenfrohe und für Kinder gut zu verstehenden Motive seien die Plakate ein Blickfang.

Ab sofort könnten Schulen die Plakate beim DRK-Kreisverband kostenfrei abholen. Dazu bedürfe es einer Anmeldung unter Telefon: 03634/688111.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.