Entsorger sammeln im Kyffhäuserkreis weniger alte Elektrogeräte

Die Elektrogeräteverwertung (EGV) Göllingen Gmbh mit Sitz in Sondershausen sammelt die Elektro-Groß- und -Kleingeräte im Kyffhäuserkreis ein. (Archivseite)

Die Elektrogeräteverwertung (EGV) Göllingen Gmbh mit Sitz in Sondershausen sammelt die Elektro-Groß- und -Kleingeräte im Kyffhäuserkreis ein. (Archivseite)

Foto: Nico Kiesel

Kyffhäuserkreis.  Auswertung mit Umweltamt fällt für Sammelsystem im Kyffhäuserkreis weiter positiv aus.

Weniger Elektrogeräte haben die Einwohner des Kyffhäuserkreises im vergangenen Jahr entsorgt. Das bilanzieren Umweltamt und die Entsorger Remondis Kyffhäuser sowie die Elektrogeräteverwertung (EGV) Göllingen. So wurden vergangenes Jahr 11.147 Elektrogroßgeräte und 210 Tonnen Elektrokleingeräte gesammelt und erfasst. Jeder Bürger sammelte im Schnitt 9,2 Kilogramm.

Die Bilanz zur Erfassung und Verarbeitung der gesammelten Elektroaltgeräte über das komplexe Sammelsystem im Kreis falle also positiv aus, teilten die Vertretern des Umweltamtes, von Remondis und der EGV mit. Im Jahr 2018 waren beispielsweise rund 13.000 Elektrogeräte und 212 Tonnen Kleinelektroschrott zusammengekommen.

Jeder Bürger des Kreises hat die Möglichkeit, per Abrufkarte aus der Abfallfibel oder über die Internetseiten www.abfall-kyffhaeuser.de oder www.elektrogeraeteverwertung.de seine Elektrogeräte zur Abholung anzumelden. Dies werde auch zunehmend in Anspruch genommen. Auch die Direktanlieferung an der Sammelstelle in Sondershausen wird konstant genutzt. Die Sammelbehälter für Kleingeräte seien an allen Standplätzen in den Gemeinden sowie an Schulen gut frequentiert, aber auch hier war ein geringer Rückgang zu verzeichnen. Geschuldet sei dies wohl der Situation, dass in den Pandemie-Jahren viele Altbestände an Elektrogeräten entsorgt wurden.

Mehr Nachfragen verzeichnet die EGV für ihre überholten Geräte und den Reparaturdienst. Ebenso sei die Kooperation mit dem Partnerunternehmen, die Firma Stude aus Werther, erfolgreich, sodass der Reparaturservice an Handys, PCs, Kaffeeautomaten und Geräten der Unterhaltungselektronik gut genutzt wird.