Kyffhäuserkreis: Zehn Corona-Infizierte

Kyffhäuserkreis.  Die Zahl der Coronainfizierten ist im Kyffhäuserkreis auf zehn gestiegen.

Stilisierte Coronaviren

Stilisierte Coronaviren

Foto: Andreas Wetzel

Drei neue Coronafälle im Landkreis sind seit Mittwoch bekanntgeworden, wie das Landratsamt am Mittag informierte. Ein junger Mann aus dem Westteil des Kyffhäuserkreises wurde bereits am Mittwoch positiv getestet.

Zudem wurde am Donnerstag das Virus bei zwei weiteren Männer aus dem Ostkreis festgestellt. Alle befinden sich in häuslicher Quarantäne. Sie weisen keine schweren Krankheitssymptome auf. Der junge Mann sei in Tirol im Urlaub gewesen und die Kontakte bereits ermittelt worden.

In den beiden anderen Fälle werde der Übertragungsweg gerade noch ermittelt, erklärte der Sprecher des Landratsamtes Heinz-Ulrich Thiele.

Live-Blog Coronavirus: 131 Infizierte - Thüringen lässt landesweit Gaststätten schließen