Neuer Termin für Fischerprüfung

Kyffhäuserkreis.  Landratsamt bestätigt Leistungsüberprüfung im September im Kyffhäuserkreis.

Vor dem Angel-Spaß muss für die Fischerprüfung gelernt werden. 

Vor dem Angel-Spaß muss für die Fischerprüfung gelernt werden. 

Foto: Friederike Vogel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Ausweichtermin für die Thüringer Fischerprüfung in Sondershausen kann am Samstag, 5. September, aufgrund der positiven Entwicklung der Corona-Epidemie und der daraus resultierenden Lockerungen stattfinden. Laut Amt für Umwelt, Natur und Wasserwirtschaft des Kyffhäuserkreises beträgt die Prüfungsgebühr 15 Euro. Für die Anmeldung zum Lehrgang und zur Fischerprüfung ist die Untere Fischereibehörde unter der Telefonnummer 03632/741347 erreichbar. Genauere Hinweise im Hinblick auf den Infektionsschutz erteilt die Untere Fischereibehörde zu einem späteren Zeitpunkt.

Weitere Informationen zur Thüringer Fischerprüfung online unter: www.thueringer-fischerschule.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren