Neuer Torwart für die Eintracht

Sondershausen  Am Sonntag Testspielgegen Sangerhausen

Hannes Byrenheid aus Bilzingsleben steht künftig bei der Eintracht im Tor.

Hannes Byrenheid aus Bilzingsleben steht künftig bei der Eintracht im Tor.

Foto: Henning Most

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Als nächsten Neuzugang begrüßt der BSV Eintracht Sondershausen den Torhüter Hannes Byrenheid vom FSV Sömmerda. Der 20jährige begann in seinem Heimatort Bilzingsleben beim TSV 1990 mit dem Fußball und wechselte im C-Junioren-Alter nach Sömmerda, um dort in der Junioren-Verbandsliga Thüringen Erfahrungen zu sammeln. Nach dem Abitur begann er seine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger im Krankenhaus Sömmerda. Beim BSV Eintracht soll Hannes Byrenheid als zweiter Torwart im Verbandsliga-Team eingesetzt werden, sowie in der Landesklasse Spielpraxis sammeln.

Am morgigen Sonntag testet die Elf von Trainer Enrico Leifheit dann wieder. Gegner auf dem Göldner ist ab 15 Uhr der VfB Sangerhausen aus der Verbandsliga Sachsen-Anhalt. (hm)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.