Rund ums Kind: Sachenbasar in Ebeleben

Sachenbasar. (Symbolbild)

Sachenbasar. (Symbolbild)

Foto: Henning Most

Ebeleben.  Die Anmeldefrist für interessierte Verkäufer läuft bist 24. Februar. Zu den angebotenen Waren in Ebeleben gehören Kleidung und Spielzeug.

Einen Sachenbasar organisiert der Förderverein der Grundschule Ebeleben am Freitag, 10. März, von 14 bis 19 Uhr in der Schule. Angeboten wird alles rund ums Kind, speziell Frühjahrs- und Sommerbekleidung sowie Spielzeug. Kleidung gibt es bis Größe 186 oder S, Schuhe bis Größe 39, Spielwaren, Bücher, Kindersitze.

Wer gebrauchte, aber gut erhaltene Waren anzubieten hat, meldet sich bis zum 24. Februar per E-Mail an oder am 24. Februar von 16 bis 17 Uhr in der Grundschule an. An diesem Tag werden die Etiketten für jeden Verkäufer ausgegeben. Der bevorzugte Einlass für Schwangere ist am 10. März ab 13.30 Uhr.