Schnelles Internet für zwei Ortsteile

Großenehrich.  Rohnstedt und Wenigenehrich sind versorgt.

Eine Hand hält ein Leerrohrbündel mit Glasfaserkabeln eines Breitband-Versorgers.

Eine Hand hält ein Leerrohrbündel mit Glasfaserkabeln eines Breitband-Versorgers.

Foto: Uli Deck / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Ortsteile Rohnstedt und Wenigenehrich sind seit diesem Jahr mit schnellem Internet versorgt, informierte Kay Knobloch (Bürgerinitiative „Wir für Großenehrich“), Bürgermeister von Großenehrich. Die Maßnahme erfolgte im Rahmen des Breitbandausbaus, bei dem der Kyffhäuserkreis als Modellregion fungiert. Damit seien bis auf Holzengel alle anderen neun Ortsteile Großenehrichs mit den Mindestanforderungen von 50 Mbit ausgestattet, so der Bürgermeister.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.