Sondershäuser Bauunternehmer erhält Zuschlag für Bebraer Teiche

Sondershausen.  Das Naturbad Bebraer Teiche in Sondershausen wird an Mike Schielke vergeben. Er war einer von vier Bewerbern.

Der Sondershäuser Unternehmer Mike Schielke hat den Zuschlag für die Bebraer Teiche bekommen.

Der Sondershäuser Unternehmer Mike Schielke hat den Zuschlag für die Bebraer Teiche bekommen.

Foto: Henning Most

Für das Konzept des Sondershäuser Bauunternehmers Mike Schielke hat sich der Sondershäuser Stadtrat am Donnerstagabend in nicht-öffentlicher Sitzung entschieden.

Die Betreibung der Bebraer Teiche werde per Erbbaurecht an Mike Schielke übertragen, teilte Bürgermeister Steffen Grimm (parteilos) nach Sitzungsschluss mit. Vier Angebote hatten es in die letzte Auswahlrunde geschafft.

Schielke plant auf dem Gelände der Bebraer Teiche ein Naturresort zu schaffen mit Hausbooten und Restaurant mit Seeterrasse. Geplant sind auch Familienunterkünfte, Campingplatz, Sportanlagen, Bootsverleih und Stellplätze für Wohnmobile.