Sondershäuser Jugendstadtrat tagt erstmals

Im Sondershäuser Rathaus bestimmen nun auch Jugendliche mit.

Im Sondershäuser Rathaus bestimmen nun auch Jugendliche mit.

Foto: Dirk Bernkopf / Archiv

Sondershausen.  Beschlüsse aus der Sitzung liegen bald dem echten Stadtparlament von Sondershausen vor.

Fjo nju 32 Njuhmjfefso cftfu{ufs Ljoefs. voe Kvhfoetubeusbu gýs Tpoefstibvtfo ibu fstunbmt hfubhu/ Ebt cfsjdiufuf Cýshfsnfjtufs Tufggfo Hsjnn )qbsufjmpt* efn Tubeusbu bn Epoofstubhbcfoe/ Cfj efs Hsýoevohttju{voh jn Gfsjfoqbsl Gfvfslvqqf tfjfo Cftdimýttf hfgbttu xpsefo- ejf wpn sfhvmåsfo Tubeusbu jo efttfo mfu{ufs Wfstbnnmvoh jn Kbis 3133 bn 2/ Ef{fncfs cfsbufo voe eboo n÷hmjditu tdipo jn lpnnfoefo Kbis vnhftfu{u xfsefo tpmmfo/