Sondershäuser Schüler basteln für Spenden

Schüler verschiedener Stufen Lehrer und Eltern sammelten mit dem Weihnachtsbasaren Geld für das Kinderhospiz.

Schüler vom Geschwister- Scholl-Gymnasium in Sondershausen übergeben Spendengeld für das Kinderhospiz Mitteldeutschland.

Schüler vom Geschwister- Scholl-Gymnasium in Sondershausen übergeben Spendengeld für das Kinderhospiz Mitteldeutschland.

Foto: Henning Most

Über 1400 Euro an Spenden kamen an zwei Tagen beim Weihnachtsbasar des Geschwister- Scholl-Gymnasiums in Sondershausen zusammen. Jetzt wurde das Geld an das Kinderhospiz Mitteldeutschland übergeben. Am Rande der beiden Chorkonzerte hatten die Schüler Selbstgebasteltes verkauft.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.