Sondershäuser Wochenmarkt öffnet wieder

Sondershausen  Die Hoffnungen richten sich auf den 19. Januar. An diesem Tag soll zumindest eingeschränkter Handel wieder stattfinden.

Marktmeisterin Heidrun Schinköth-Heise trägt, wie vorgeschrieben, Mund-Nasen-Schutz.

Marktmeisterin Heidrun Schinköth-Heise trägt, wie vorgeschrieben, Mund-Nasen-Schutz.

Foto: Christoph Vogel / Archiv

Sondershausen. Händler werden am 19. Januar wieder ihre Stände auf dem Sondershäuser Marktplatz aufbauen, kündigte Marktmeisterin Heidrun Schinköth-Heise an. Sollten es die allgemeinen Bestimmungen zulassen, werde der Wochenmarkt ab Dienstag, 19. Januar, wieder regulär öffnen von 8 bis 13 Uhr. Allerdings dürfen nur Lebensmittel angeboten werden.

Bei Fragen ist die Marktmeisterin unter Telefon 0151/ 11 72 33 26 erreichbar.