Sondershausen: Besuch im Bürgerbüro ohne Termin

Das Bürgerbüro in der Carl-Schroeder-Straße 9 in Sondershausen

Das Bürgerbüro in der Carl-Schroeder-Straße 9 in Sondershausen

Foto: ireen Schädel

Sondershausen.  Die Sondershäuser Stadtverwaltung öffnet wieder regulär für Bürger.

Ohne Terminvergabe sind ab Donnerstag, 10. Juni, wieder die Ämter der Stadtverwaltung Sondershausen zu erreichen. Das teilte die Stadt Sondershausen mit. In den Räumen der Stadtverwaltung gelten jedoch weiterhin die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen.

Das Bürgerbüro als erste Anlaufstelle für Bürgeranliegen werde ab Donnerstag wieder ausschließlich im Gebäude der Alten Kämmerei, Carl-Schroeder-Straße 9, Besucher empfangen.

Es gelten die bekannten Sprechzeiten im Bürgerbüro: Montag 8 bis 16 Uhr; Dienstag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr; Mittwoch geschlossen; Freitag 8 bis 13 Uhr; Samstag 9 bis 12 Uhr.