Vernissage zur neuen Bilderschau im Studio Otto in Sondershausen

Jana Groß zeigt im Studio Otto in Sondershausen in einer Ausstellung Bilder zum Thema Wasser in all seinen Strukturen und Farben, den Spiegelungen und Lichtreflexen.

Jana Groß zeigt im Studio Otto in Sondershausen in einer Ausstellung Bilder zum Thema Wasser in all seinen Strukturen und Farben, den Spiegelungen und Lichtreflexen.

Foto: Henning Most

Sondershausen.  „Wasser-Farb-Töne“ ist die Schau der Sondershäuser Fotografin Jana Groß überschrieben.

Die Vernissage zur neuen Ausstellung im Studio Otto in Sondershausen beginnt am Freitag, 13. Mai, um 18 Uhr. Bis 3. Juli sind anschließend die Arbeiten der Fotografin Jana Groß zu sehen. „Wasser-Farb-Töne“ ist der Titel der Schau, die sich mit Wasser in all seinen Strukturen und Farben, den Spiegelungen und Lichtreflexen auseinandersetzt.

Mit ihrer Kamera ist die Sondershäuserin durch den Schlosspark und an der Wipper entlang gestreift. Bei einer Reise nach Norwegen zu den Lofoten entstanden weitere Impressionen. Zu sehen ist die Ausstellung vom 14. Mai bis 3. Juli in der Hauptstraße 38 in Sondershausen im Gesangsstudio Alec Otto.

Besichtigungstermine können unter Telefon: 03632/8 22 16 83 oder 0152/53 10 10 44 oder unter E-Mail: vereinbart werden.