Stunts aus dem Film The Fast and The Furious

Sondershausen.  Eine Monstertruckshow der Korth Brothers – Stunt Racers findet am Sonntag, 2. August sowie am 9. August in Sondershausen statt.

Die Team um Stunt-Fahrer Andre Korth kommt mit seiner Monstertruckshow nach Sondershausen.

Die Team um Stunt-Fahrer Andre Korth kommt mit seiner Monstertruckshow nach Sondershausen.

Foto: Andreas Korth / Korth Brothers Motorshow

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Monstertruckshow findet am Sonntag, 2. August, sowie am Sonntag, 9. August, jeweils um elf Uhr in Sondershausen auf dem Parkplatz von Möbel Strotzer, Schachtstraße 6, statt. Die Korth Brothers aus Ebeleben bieten originale Monstertrucks aus den USA, Motorrad-Stunts und -Sprünge sowie Autoartistik. Das Team besteht bereits in der dritten Generation und spielte als Double in diversen Actionfilmen mit. Außerdem ist es bekannt aus Fernsehsendungen wie Wetten Dass, Galileo sowie Grip das Motormagazin. Vergangene TV-Auftritte der Korth Brothers waren außerdem bei Deutschland sucht den Superstar mit dem Stargast Igor sowie im ZDF-Fernsehgarten. Die Live-Show verspricht laut eigenen Angaben 90 Minuten Nervenkitzel. Neben Stunts aus dem Film „The Fast and The Furious“ präsentiert das Team die größte Harley Davidson der Welt. Der Stunt-Fahrer Steven Korth bewältigt Sprünge mit dem Motorrad über meterhohe Rampen sowie Monsterstrucks.

Tommy Crash präsentiert einen Kamikaze-Sturzflug von einem Kran sowie Überschläge. Der Veranstalter informiert, dass die Show unter Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen stattfindet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren