Taubenflug ab Lüdenscheid für Sondershäuser Züchter

Sondershausen.  Die Wettflugsaison der Brieftauben geht weiter.

Tauben in einem Taubenschlag.

Tauben in einem Taubenschlag.

Foto: Marco Kneise

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum Wettflug starteten ab Lüdenscheid über 234 Kilometer die Sondershäuser Brieftaubenzüchter ihre Tiere. 218 Tauben starteten um 7.50 Uhr bei Sonnenschein, guter Sicht, leichter Bewölkung und schwachem Nordwestwind, berichtet Artur Lehmann vom Verein. Die erste Taube landete um 11.05 Uhr bei Züchter Frank Tornow in Berka und erreichte eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 71 Kilometern pro Stunde. Auf den weiteren Plätzen landeten die Tauben von Frank Becke (2.,4.,6.,9.,10.), Gunnar Fischer (3.), Axel Schmidt (5.) und Franco Horn (7., 8.).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.