Traktor in Allmenhausen umgekippt - Fahrer wird leicht verletzt

red
Der Traktor kippte um.

Der Traktor kippte um.

Foto: Silvio Dietzel

Allmenhausen.  Ein Traktorfahrer ist im Kyffhäuserkreis verunglückt. Nach dem Unfall kam es zu Behinderungen.

Auf der Bundesstraße 84 bei Allmenhausen, am Abzweig zur Landstraße 1027 in Richtung Blankenburg, ist am Mittwochmorgen ein Traktor verunglückt.

Wie die Polizei mitteilt, wollte der 18-jährige Fahrer gegen 9.50 Uhr von der Bundesstraße nach links auf die Landstraße abbiegen. Dabei kippte er zur Seite und blieb liegen.

Der Fahrer befreite sich selbstständig aus dem Fahrzeug und blieb glücklicherweise nur leichtverletzt. Die Feuerwehr musste angefordert werden, da Betriebsstoffe aus dem Traktor ausliefen. Bis in die Mittagsstunden kam es an der Unfallstelle zu Behinderungen.