Treffen für pflegende Angehörige

Bad Frankenhausen.  Im Bad Frankenhäuser Domizil wird es einen regelmäßigen Treff für pflegende Angehörige geben, um sich auszutauschen.

Das Domizil in Bad Frankenhausen.

Das Domizil in Bad Frankenhausen.

Foto: Wilhelm Slodczyk / TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einen offenen Treff für pflegende Angehörige bietet der Jugendhilfe- und Förderverein im Rahmen des Projekts Familienlotse am Dienstag, 28. Januar, um 14.30 Uhr im Domizil Bad Frankenhausen an. Neben Austausch und Vernetzung solle es auch um die Möglichkeiten gehen, wie ein Pflegekurs für Angehörige hier in Bad Frankenhausen realisiert werden kann. In den Pflegekursen für Angehörige vermitteln Fachkräfte nötiges und nützliches Know-how für die tägliche Pflege zu Hause. Jeder könne einen solchen Kurs über seine Pflegekasse beantragen. Das Ziel sei es, einen Kurs unabhängig von der jeweiligen Kassenzugehörigkeit zu realisieren, heißt es in der Ankündigung. Das Angebot ist kostenfrei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren