Unterstützung für das Frauenhaus in Sondershausen

Sondershausen  Landtagsabgeordnete übergibt an das Frauenhaus in Sondershausen Spende für Schulung und Schnelltests.

Die Landtagsabgeordnete Dorothea Marx (SPD), übergab die Spende für das Frauenhaus an Maria Steiner und Anica Striene (rechts) vor ihrem Wahlkreisbüro in der Sondershäuser Fußgängerzone.

Die Landtagsabgeordnete Dorothea Marx (SPD), übergab die Spende für das Frauenhaus an Maria Steiner und Anica Striene (rechts) vor ihrem Wahlkreisbüro in der Sondershäuser Fußgängerzone.

Foto: Steffen Lupprian

Die Sondershäuser Landtagsabgeordnete Dorothea Marx (SPD) hat eine Spende von 200 Euro an Maria Steiner und Anica Striene vom Frauenhaus Sondershausen übergeben.

Damit können die beiden Mitarbeiterinnen des Frauenhauses bei einer DRK-Schulung für die Abnahme und Auswertung von Corona-Schnelltestungen teilnehmen. Zudem sollen einige Schnelltests angeschafft werden.

„Ich freue mich, mit dieser Spende die wichtige Arbeit des Frauenhauses unterstützen zu können“, sagte Marx. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten, ist es gut zu wissen, dass es einen Anlaufpunkt für Frauen gibt, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind. Dabei ist aktuell natürlich der Infektionsschutz wichtig. Ich danke den Mitarbeiterinnen des Frauenhauses für ihr großes Engagement“, so Marx.