Volkshochschule in Sondershausen bietet asiatische Bewegungskunst

Qi Gong in der Natur (Symbolbild).

Qi Gong in der Natur (Symbolbild).

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Sondershausen.  Ende September beginnt in der Sondershäuser Volkshochschule ein neuer Kurs.

Kleine Übungen aus der alten asiatischen Bewegungskunst Qi Gong können Interessierte in einem Volkshochschulkurs mit Dozentin Ingrid Schubert erlernen. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 29. September, 17 Uhr, im Fitnessraum der Volkshochschule in Sondershausen, Güntherstraße 26. Die Übungen sind für Interessierte jeden Alters geeignet. Sie werden im Stehen, können aber auch auf einem Stuhl sitzend ausgeführt werden. Ihr Schwerpunkt liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit.

Die Kosten für acht Übungseinheiten betragen 24 Euro. Bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder leichte Gymnastikschuhe werden empfohlen.

Anmeldung: 03632/74 12 62 oder