Wie Kaffee zubereitet wird

Sondershausen  Sondershausen „Kaffee mal anders“ heißt es am Dienstag, ab 16 Uhr, im Weltladen. Im Rahmen der „Fairen und der Interkulturellen Woche“ lädt der Verein Eine-Faire-Welt ein, Kaffee in seiner ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Kaffee mal anders“ heißt es am Dienstag, ab 16 Uhr, im Weltladen. Im Rahmen der „Fairen und der Interkulturellen Woche“ lädt der Verein Eine-Faire-Welt ein, Kaffee in seiner Vielfalt zu erleben. Der auf eritreische Weise frisch vor Ort geröstete Kaffee wird den Raum mit Duft erfüllen. Neben türkischer Art und French Press werden moderne Verfahren wie Cold Brew vorgeführt. Zudem gibt es Infos rund um Tee. Es ist Zeit zum Plaudern und Probieren von Keksen, Tee und anderen Produkten aus fairem Handel. Der 24. September ist zugleich der letzte Tag, an dem noch gebrauchte Handys im Weltladen abgegeben werden können, um an der Verlosung eines Fair-Phones teilzunehmen, heißt es in der Ankündigung. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.