Alphornklänge im Holzdorfer Park

Der Park am Landgut Holzdorf, Außenstandort der Buga 21 in Erfurt, lädt zum Verweilen ein.

Der Park am Landgut Holzdorf, Außenstandort der Buga 21 in Erfurt, lädt zum Verweilen ein.

Foto: Maik Schuck/ Archiv

Holzdorf.  Alphörner erklingen im Alpinum des Holzdorfer Parks erst am Sonntagabend.

Eine neue Anfangszeit meldet das Landgut Holzdorf für die Veranstaltung der Reihe „Legende Holzdorf“ am Sonntag, 13. Juni: Der Parkspaziergang mit Anekdoten und Alphorn-Konzert im Alpinum startet um 18 Uhr. Bereits um 16 und 17 Uhr gibt es kostenlose Führungen durch die Skulpturenschau mit der Kuratorin Elke Gatz-Hengst. Von 11 bis 17 Uhr ist die Cafeteria geöffnet.

Anmeldung: www.legende-holzdorf.info