Am Valentinstag „Der letzte Held“

Weimar.  Zum Valentinstag wird am heutigen Freitag, 14. Februar, im Galli Theater „Der letzte Held“ gegeben.

Krispin Wich als „Der Letzte Held" im Galli-Theater Weimar

Krispin Wich als „Der Letzte Held" im Galli-Theater Weimar

Foto: Galli-Theater Weimar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Für alle Verliebten, neu Verliebten, immer noch Verliebten, und alle, die sich wieder verlieben möchten, gibt es am heutigen Freitag, 14. Februar, im Galli-Theater ein Valentinstag-Special. Um 20 Uhr wird „Der letzte Held – die Nibelungen“ gegeben. Die Geschichte ist viele hundert Jahre alt. Sie rankt sich um Liebe, Macht, Intrigen, Kampf, Mord und Rache. Und: Die Nibelungen sind voller Paare wie Siegfried & Brunhild, Siegfried & Krimhild, Gunter & Brunhild. Es spielt Krispin Wich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren