Arbeitsagenturen in Apolda und Weimar schließen einen Tag

Blick auf das Schild der Arbeitsagentur in Freiburg. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Blick auf das Schild der Arbeitsagentur in Freiburg. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Foto: Patrick Seeger / dpa

Weimar.  Grund ist eine Mitarbeiterversammlung.

Die Agentur für Arbeit Erfurt bleibt am Mittwoch, 22. Juni, einschließlich ihrer Dienststellen in Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und Weimar für den freien Zugang geschlossen. Grund dafür ist eine Mitarbeiterversammlung. Dringende Anliegen können in dieser Zeit aber weiterhin online oder telefonisch geklärt werden. Geplante Gesprächstermine sind von der Schließung nicht betroffen und finden wie geplant statt.