Weimar. Tokio-Hoffnungen stehen neben Nachwuchssportlern, Förderern und Legenden auf der Bühne der Weimarhalle

Die Thüringer Olympiahoffnung im Sportklettern, Alma Bestvater (Alpenverein Weimar), der Fechter Julius Haupt (PSV Weimar) und das Tchoukball-Nationalteam AK 17/18 vom ASC Weimar sind die Sportler des Jahres in der Kulturstadt. Sie wurden am Samstagabend bei der Sportlergala der Stadt und des Stadtsportbundes in der Weimarhalle geehrt.