Weimar. „Pflegerebellen“ ruhen sich bei „Sleep In“ auf dem Weimarer Theaterplatz symbolisch von den Strapazen aus

Mit einem „Sleep In“ will die Gruppe Pflegerebellion mit weiteren Pflegerinnen und Pflegern „gegen die unhaltbaren Zustände im Gesundheitsbereich“ protestieren. Stellvertretend und symbolisch ruhen sie sich am Tag der Pflege, dem 12. Mai, „für diejenigen aus, die kaum Zeit haben zur Ruhe zu kommen“.