Schöndorf. „Fest der Begegnungen“ mit Graffiti,Grafik und Rap in Schöndorf.

Ein voller Erfolg war nach Angaben der Organisatoren die Veranstaltung „Fest der Begegnungen – Wege aus der Krise“, die am Samstag am Schöndorfer Café Conti und einem Teil des benachbarten Rewe-Parkplatzes stattgefunden hat. Die kulturelle Aktion für Kinder und Jugendliche mit ihren Familien sollte sie angesichts der pandemiebedingten Einschränkungen wieder mit anderen zusammenführen.