Weimar. „Kultur – Erbe – Aneignung“: Viele unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema Architekturvermittlung. Kostenloser Baukulturdialog gehört dazu:

Unter dem Titel „Kultur – Erbe – Aneignung“ ruft die Bauhaus-Universität Weimar vom 24. bis zum 26. März zum 7. Internationalen Symposium zur Architekturvermittlung ein. Die Tagung findet in Kooperation mit der Architektenkammer Thüringen, der Bundesstiftung Baukultur, dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz und dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) statt.