Weimar. Bewerbungsfrist für Vereine aus der Region ist der 30. Juni. Spätere Anträge kommen automatisch im nächsten Jahr zum Zuge.

Der Wettbewerb „Sterne des Sports“ geht ins 20. Jahr. Auch 2023 können sich alle Sportvereine aus Weimar und aus dem Weimarer Land, die unter dem Dach des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) organisiert sind, bewerben. Partner des Wettbewerbs sind die Volks- und Raiffeisenbanken. Einsendeschluss ist am 30. Juni.