Weimar. Ehrenamtsagentur nimmt noch bis 11. November Karten entgegen

Die Ehrenamtsagentur der Weimarer Bürgerstiftung will zum Weihnachtsfest auch an jene denken, die sonst eher selten mit Grüßen und Wünschen bedacht werden. Alle, die einem alleinstehenden, etwa in einer Pflegeeinrichtung lebenden Menschen eine kleine Weihnachtsfreude bereiten möchten, hat die Agentur dazu aufgerufen, noch bis spätestens kommenden Montag, 11. Dezember, einen schönen Brief oder eine Karte mit einem netten Gruß abzugeben.